Gästebuch  Kontakt  Impressum

NEWS---NEWS---NEWS

Liebe Mitglieder des TC Rheinböllen,

die Tennisanlage kann nun ihr Pforten unter gewissen Umständen öffnen.

Die angegebenen Regeln sind zum Schutze aller und beinhalten einen klaren Verhaltenskodex!!!

Allgemein gilt auf der Anlage :

·      Max. 12 Mitglieder auf der gesamten Tennisanlage.

Die Richtlinie sollte hierbei sein Platz betreten, Spielen, Anlage verlassen!

-       im Eingangsbereich Hände vor dem Spiel nach dem Spiel desinfizieren

·      Schankraum darf nur mit max. zwei Personen betreten werden

(z.B. 1. Hilfe Kasten).

·      Keinerlei Menschenansammlungen (z.B. Treffen usw.) auf der gesamten Anlage.

·      Es findet keine Bewirtung statt; benötigte Getränke (Eigenverzehr) bitte selber mitbringen. 

·      Toilettenanlagen geöffnet, vor und nach dem Toilettengang bitte Hände gründlich waschen und desinfizieren.

·      Waschräume oder Umkleiden sind geschlossen und dürfen nicht betreten werden.

·      Zugang in das Tennishaus nur mit Erwachsenen.

·      Abstandsregel zu anderen Personen auf der gesamten Anlage min. 1,50 m.

·      Vor Spielbeginn mit Namen in die ausgehängte Liste eintragen

·      Die Eintragung in den Spielplan am Clubhaus ist zwingend notwendig.

Darüber hinaus gelten alle aktuellen allgemein aufgestellten Regeln des Landes Rheinland-Pfalz!

Auf den Tennisplätzen gilt:

·      Es kann nur Einzel gespielt werden, d.h. max. 2 Personen pro Tennisplatz (siehe ausgehängte Regeln)

·      Oder Doppel, wenn eine Familienangehörigkeit besteht

(siehe ausgehängte Regeln)

·      Sollten zu viele Mitglieder auf der Anlage sein (max. 12 Personen), bitte untereinander und schnellst möglich ändern. 

 

Bitte haltet Euch an die aufgestellten Regeln und achtet bitte auch darauf, dass sich auch alle anderen Tennisspieler daran halten. 

Vielen Dank an Alle und viel Spaß beim TENNIS       euer Vorstand 

 

Der Tennissport wird weltweit stark von der Coronakrise beeinträchtigt und auch der Punktspielbetrieb, sämtliche Verranstaltungen von Verbänden und Vereinen sowie das tagtägliche Training sind mittlerweile von der Coronakrise betroffen.
 
Der DTB und die Landesverbände haben Vorkehrungen getroffen und Maßnahmen ergriffen, um die Gesundheit und Sicherheit aller Mitglieder, Spieler, Trainer, Betreuer, Funktionäre und Mitarbeiter zu gewährleisten und um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und das Ansteckungsrisiko gering zu halten. 

Die Maßnahmen des DTB und der Landesverbände haben wir in einer Übersicht zusammengestellt, damit du weißt, wie es mit deinem Tennis weitergeht:

http://www.rlp-tennis.de/top/home/news/artikel/news/coronavirus-massnahmen-und-empfehlungen-des-dtb-an-die-landesverbaende/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=267df2f9639302a7a32d052982146798

Quelle: DTB

Maßnahmen des TV Rheinland-Pfalz in der Corona-Pandemie

Update Tennisverband Rheinland-Pfalz (24.03.2020)

Um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und das Ansteckungsrisiko möglichst gering zu halten, hat das Präsidium des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz (TVRP) die Schutzvorkehrungen gemäß der Vorgaben der rheinland-pfälzischen Landesregierung sowie den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI) angepasst. Die Gesundheit aller am Tennissport beteiligten Personen genießt bei allen Entscheidungen des TVRP-Präsidiums oberste Priorität.

Alle Turniere in eigener Verantwortung des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz sind vorerst bis einschließlich 07.06.2020 abgesagt Der TVRP folgt damit der Empfehlung des Deutschen Tennis Bundes (DTB), der die vom DTB selbst veranstalteten Turniere ebenfalls bis 07.06.2020 streicht. Die dringende Empfehlung an alle Turnierveranstalter von LK- und Ranglisten-Turnieren lautet, ihre Turniere ebenso bis 07.06.2020 abzusagen. Wichtig: Der DTB hat in seiner Mitteilung vom 23.03.2020 folgende Entscheidung bekanntgegeben: Alle vom 16. März bis zum 07. Juni 2020 erzielten Ergebnisse werden weder für die DTB-Rangliste noch für die LK gewertet. Dies betrifft alle Altersklassen, Rollstuhltennis, Beach Tennis und Paddel.

Alle Seminare und Fortbildungen des TVRP bis einschließlich 30.04.2020 werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Bitte beachten Sie auch die Veröffentlichungen und Absagen der Bezirksverbände.

Der Start für den Mannschaftswettspielbetrieb Sommer 2020 wird verschoben. Der früheste Termin für Mannschaftsspiele im Tennisverband Rheinland-Pfalz ist der 8. Juni 2020. Auch mit dieser Entscheidung folgt der TVRP der Empfehlung des DTB. Die TVRP-Verantwortlichen werden sobald eine Freigabe durch die Behörden in Aussicht steht schnell reagieren und informieren.

Die rheinland-pfälzischen Bezirksverbände Pfalz, Rheinhessen und Rheinland folgen ebenfalls den Empfehlungen des DTB und schließen sich den Entscheidungen und Maßnahmen ihres Landesverbandes an.

Die TVRP-Geschäftsstelle bleibt bis auf weiteres geschlossen, ist aber per E-Mail zu erreichen: info@rlp-tennis.de

Auf der DTB-Homepage finden Sie weitere Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf den nationalen und internationalen Tennissport.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen unserer Bezirksverbände auf den jeweiligen Homepages http://www.rlp-tennis.de/service/bezirksverbaende/.

Der Tennisverband Rheinland-Pfalz behält sich vor, aufgrund der Entwicklung der Corona-Krise Entscheidungen anzupassen oder zu ändern.

Mit allen Maßnahmen möchte der TVRP gemeinsam mit seinen Bezirksverbänden Pfalz, Rheinhessen und Rheinland sowie den Vereinen/Abteilungen seinen Beitrag leisten, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Quelle: TV Rheinland Pfalz

Der TC Rheinböllen ...

geht im Erwachsenenbereich Herren 30/40 eine Spielgemeinschaft mit dem VfL Bad Kreuznach ein und spielt zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der Verbandsliga.

Herren 30 steigen auf in die Rheinlandliga!!!

Aktuelles LK Race

Tennissaison 2019

Große Erfolg für den TC Rheinböllen

in der Saison 2019

  • U18 Mädchen steigt souverän auf !!!
  • Damenmannschaft hält verbissen die B- Klasse
  • Herren 30 steigen in die Rheinlandliga auf
  • Herren 40 kämpfen bis zuletzt um den Verbleib in der Verbandsliga 

Foto Mannschaft Mädchen U 18 von links nach rechts: Chiara Castrronovo, Hannah Unverzagt, Hannah Küllmer, Nadia Jacobs

 

Alle weiteren Informationen sind abrufbar auf unserer Internetseite unter www.tennisclub-rheinboellen.de

 

 

alle Spieldaten unter www.rheinland-tennis.de

 

13.08.2020 18.00 Uhr

Generalversammlung

 

Corona-Pandemie

Bitte Infos unter Aktuelles abrufen 

Wetter aktuell

Sponsoren